Nachrichten aus Karma: Sexy SUV oder billig Na-Aperer?

Der Markt für elektrische Überkreuze wächst, möglicherweise wird diese Nachricht von Karma zu einem von ihnen.

Karma Teert seit Jahren nur auf dem Revero, dem Plug-Inhybrid von Henrik Fisker unterzeichnet. Es müssen jedoch schnell weitere Modelle hinzugefügt werden, z. B. ein elektrisches Unternehmen und zwei Supercars. Obwohl das Unternehmen im Hintergrund auch an einem Crossover funktionieren scheint, erscheint es aus kürzlich aufgetauchten Patentzeichnungen.

In der Patentanmeldung gibt Karma keine Angaben dazu, was wir ansehen, was wir ansehen, es steckt daher an, was unter der Haube liegt. Dies ist eine wesentliche Mütze, vielleicht glauben Sie, dass es unlogisch ist, dass dies zu einem Ereignissen wird. Andererseits hat die Nase nicht wirklich einen prominenten Gitter, der natürlich mit einem Kraftstoffmotor praktisch ist. Der Revero ist für die lange Nase bekannt, Karma will dies möglicherweise als Gestaltungselement aufnehmen. Wenn es in der Tat ein EV ist, dann sind die Chancen, dass unter dieser großen Nase ein guter Kofferraum ist. Der SC2 hat auch ein Lühlehaupthaube, auch wenn es ein Elektroauto ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *